5 Dinge, die Sie über Geschäftstelefonsysteme wissen müssen und worauf Sie achten müssen
admin / September 25, 2018 / Tipps

5 Dinge, die Sie über Geschäftstelefonsysteme wissen müssen und worauf Sie achten müssen

5 Dinge, die Sie über Geschäftstelefonsysteme wissen müssen und worauf Sie achten müssen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at September 25, 2018 upload by admin in .

Bevor Sie sich mit der Erforschung der besten Geschäftstelefonsysteme befassen, sollten Sie einige allgemeine Dinge beachten, die Sie wissen müssen, damit Sie die beste Entscheidung für Ihre geschäftlichen Kommunikationsanforderungen treffen können.

1. Ortsbasierte TK-Anlage vs. gehostete TK-Anlage

In den meisten Fällen gibt es zwei Arten von PBX-Geschäftstelefonsystemen: “Standort” und “Gehostet”. Ein auf Geschäftsräumen basierendes Geschäftstelefonsystem erfordert die Aufbewahrung klobiger Geräte in Ihrem Büro und wird normalerweise in größeren Unternehmen eingesetzt. Kleinunternehmer sollten gehostete Geschäftstelefonsysteme verwenden, um eine nahtlose Erweiterung und Kosteneffizienz zu gewährleisten.

2. Teure Ausrüstung ist nicht immer notwendig

Eine Möglichkeit, wie Sie mit Ihren PBX-Geschäftstelefonsystemen Geld sparen können, besteht darin, dass Sie keine teuren Anschaffungen für Hardware tätigen müssen. Mit BYOD (Bring Your Own Device) können Sie Ihr Mobiltelefon verwenden oder Ihre vorhandene Hardware problemlos weiter verwenden. Verkabelung und Verkabelung sind ebenfalls nicht erforderlich, da gehostete PBX-Geschäftstelefonsysteme über Ihre Internetverbindung mit Strom versorgt werden.

3. Es kann die Produktivität steigern und Kunden binden

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass eine Nachricht durch die Ritzen rutscht. Viele Geschäftstelefonsysteme verfügen über Funktionen wie Anrufkontinuität und Voicemail für E-Mails, um sicherzustellen, dass Sie immer den Überblick über Ihre Nachrichten behalten. Cloud-Empfangsfunktionen wie die automatische Weitervermittlung sind ebenfalls verfügbar, sodass Sie insgesamt ein besseres Kundenerlebnis bieten und Ihre Käufer zufrieden stellen können.

4. Fördert die Flexibilität des Arbeitsbereichs

Moderne Systeme bieten Anwendern die Freiheit, von jedem Ort aus zu arbeiten. Heutzutage brauchen Sie kein Büro, um ein Geschäftstelefonsystem zu haben. Sie benötigen lediglich eine zuverlässige Internetverbindung und Strom (es sei denn, Sie verwenden eine virtuelle Telefonanlage und arbeiten direkt von Ihrem Handy aus). Es ist auch einfach, Ihr Team zu erweitern und Erweiterungen hinzuzufügen sowie mit einer einfachen Plug-and-Play-Lösung von einem Ort zum anderen zu wechseln.

Bei der Suche nach Geschäftstelefonsystemen stoßen Sie auf Anbieter, die es schon seit Jahrzehnten gibt und einige, die in den letzten Jahren entstanden sind. Obwohl wir Erfahrung loben, ist es möglicherweise nicht immer am besten, einen Anbieter nur nach seiner Haltbarkeit zu wählen. Entscheiden Sie sich für einen Anbieter, der sich auf Geschäftslösungen konzentriert (einige Anbieter legen großen Wert darauf, dass mittelständische und kleine Unternehmen im Mittelpunkt stehen), um sicherzustellen, dass Ihre geschäftlichen Kommunikationsanforderungen erfüllt werden. Sehen Sie sich ihre Services an und entscheiden Sie, ob sie die Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllen.

5. Nicht alle Business Phone-Systeme sind gleich

Wie ein PBX-Telefonsystem Ihrem Unternehmen zugute kommen kann
Lassen Sie sich nicht von der Fachsprache und der technischen Fachliteratur täuschen, die Sie bei PBX-Systemen finden. Entgegen der landläufigen Meinung müssen Sie nicht technisch versiert sein, um die Bedienung eines PBX-Systems zu erlernen. Wenn Sie Hardware von einem Anbieter kaufen, erhalten Sie höchstwahrscheinlich ein vorkonfiguriertes Telefon, das sofort nach Erhalt einsatzbereit ist. Dies ermöglicht es, das Gerät einfach anzuschließen und mit kaum einer Einrichtung Anrufe zu tätigen. Bei einem gehosteten PBX-System sind Verkabelung und Verkabelung nicht erforderlich, sodass Sie sich keine Sorgen um Installationsgebühren und Ausfallzeiten machen müssen.

Alle diese Vorteile führen zu einer Sache: mehr Einsparungen. Ohne Einrichtungskosten oder teure Hardware können Sie die Zeit und das Geld, die Sie sparen, nutzen und wieder in Ihr Unternehmen investieren. Um noch mehr Einsparungen zu erzielen, können Sie ein virtuelles PBX-Telefonsystem auswählen, mit dem Sie Ihr Unternehmen von Ihrem Mobiltelefon aus unter Verwendung Ihrer Geschäftstelefonnummer führen können. Es ist die Einfachheit und Professionalität, die viele Unternehmer suchen, ohne die Kosten eines großen Anbieters von PBX-Telefonsystemen.

Zu beachtende Funktionen des Small Business-Telefonsystems
Wenn Sie nach Einschränkungen suchen, die PBX-Business-Telefonsysteme mit sich bringen, sind sie möglicherweise auf eine Internetverbindung angewiesen. Solange Sie einen zuverlässigen Internetanbieter verwenden, bleibt Ihr System in Betrieb. Viele PBX-Business-Telefonsysteme bieten jedoch die Möglichkeit, Ihre Anrufe an ein externes Gerät wie Ihr Smartphone weiterzuleiten. Es ist eine zusätzliche Sicherheitsfunktion, die Geschäftsinhabern die Gewissheit gibt, dass sie ungeachtet unerwarteter Umstände keine Gelegenheit verpassen. Genau wie bei dieser einfachen Anrufweiterleitungsfunktion gibt es viele Dienste in einem kleinen Geschäftstelefonsystem, die Ihr Geschäft retten können.

Anrufaufzeichnung ist eine großartige Möglichkeit, Sprachaufzeichnungen zu führen. Beachten Sie jedoch die Gesetze Ihres Staates in Bezug auf Sprachaufzeichnungen. Es ist praktisch für Branchen wie Reisebüros und Arztpraxen, wenn es zu Kommunikationsfehlern oder einem Vorfall im Zusammenhang mit dem Informationsaustausch über das Telefon kommt. Es ist eine Möglichkeit, Compliance-Standards für bestimmte Branchen zu erfüllen, und ein wichtiges Instrument für Geschäftsinhaber, die sich aus Gründen der Rechenschaftspflicht und zu Schulungszwecken auf die Führung von Aufzeichnungen verlassen.

Sie können die Anruferfahrung Ihrer Kunden mit einer automatischen Telefonzentrale und einem benutzerdefinierten Anrufermenü ganz einfach optimieren. Diese beiden Funktionen arbeiten zusammen, um Ihrem Anrufer relevante Informationen wie neue Werbeaktionen oder bevorstehende Änderungen an Ihren Bürozeiten zu übermitteln und sie an die Personen weiterzuleiten, mit denen er sprechen muss. Ihre Anrufer werden die Aktualisierungen zu schätzen wissen und ihre positiven Erfahrungen werden sie ermutigen, Ihren Service anderen zu empfehlen.

Alles in allem, halte es einfach. Möglicherweise benötigen Sie nicht alle Informationen, die ein großer Anbieter bietet. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre spezifischen Anforderungen an die Geschäftskommunikation kennen. Suchen Sie nach Geschäftstelefonsystemen, die die Kopfschmerzen lindern und nicht verstärken.

Alicia Sandino ist seit mehreren Jahren in der Branche der virtuellen Telefondienste tätig und bietet Einblicke in die Vorteile von Geschäftstelefonen.

5 Dinge, die Sie über Geschäftstelefonsysteme wissen müssen und worauf Sie achten müssen is high definition wallpaper and size this wallpaper is 630x355. You can make 5 Dinge, die Sie über Geschäftstelefonsysteme wissen müssen und worauf Sie achten müssen For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 5 Dinge, die Sie über Geschäftstelefonsysteme wissen müssen und worauf Sie achten müssen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Wichtige Tipps zur Auswahl der besten IT- und Telefonanlage für kleine Unternehmen
admin / September 25, 2018 / Tipps

Wichtige Tipps zur Auswahl der besten IT- und Telefonanlage für kleine Unternehmen

Wichtige Tipps zur Auswahl der besten IT- und Telefonanlage für kleine Unternehmen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at September 25, 2018 upload by admin in .

Kommunikation ist eine wesentliche Ressource in jedem Unternehmen, da sie den Geschäftserfolg bestimmt. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen reibungslose Kommunikationskanäle benötigen, sollten Sie das richtige IT- und Telefonsystem auswählen. Die Wahl der richtigen Informationstechnologie kann jedoch eine schwierige Aufgabe sein. Aus diesem Grund müssen Sie gründlich nach den besten Systemen auf dem Markt suchen. Auf der anderen Seite können Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen, die Sie bei der Auswahl der besten IT- und Telefonsysteme unterstützen.

Zunächst müssen Sie Ihre Anrufbedürfnisse verstehen, bevor Sie ein Telefonsystem für Ihr Unternehmen auswählen. Wie viele Anrufe tätigen Sie pro Tag oder Monat? Tätigen Sie diese Anrufe zur Zeit? Wie viele Mitarbeiter hat Ihre Firma? Sobald Sie diese Fragen beantwortet haben, können Sie die Art der Telefonanlage ermitteln, die Ihren Anforderungen entspricht.

Zweitens müssen Sie ein Telefonsystem auswählen, das einfach zu bedienen ist. Das Standardtelefonsystem sollte Anrufweiterleitung, Voicemail und Internetfunktion enthalten. Außerdem sollte es in der Lage sein, einen Anruf zu halten, Anrufe weiterzuleiten sowie die Lautstärke zu erhöhen und zu verringern. Wenn Sie sich für ein Telefonsystem entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie eines mit den oben genannten Funktionen auswählen, die Sie und Ihre Mitarbeiter problemlos bedienen können.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den Personalbedarf Ihres Unternehmens berücksichtigen. Hier müssen Sie sich ansehen, wie viele Mitarbeiter Sie haben und wie viele Mitarbeiter Sie in Zukunft für Ihr Unternehmen halten. Wenn Sie beispielsweise fünf Mitarbeiter haben, können Sie sich für den Kauf eines Basistelefons entscheiden. Denken Sie jedoch bei der Auswahl eines Telefonsystems daran, dass Ihre geschäftlichen Anforderungen auch Ihre Anrufanforderungen erfüllen. Erwägen Sie aus diesem Grund den Kauf eines modularen Telefontyps, mit dem interne und ausgehende Anrufe verwaltet werden können.

Wählen Sie außerdem eine flexible Telefonanlage für Ihr Unternehmen. Mit einem flexiblen Telefonsystem, das aufgerüstet oder erweitert werden kann, können Sie im Gegensatz zu einem einfachen Telefonsystem mit nur zwei Leitungen mehr Telefonleitungen hinzufügen.

Die Gesprächsqualität ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei der Wahl einer Telefonanlage nicht übersehen sollten. Idealerweise möchten Sie eine Telefonanlage, mit der Sie reibungslos mit Ihren Kunden kommunizieren können. Wenn Sie sich also für ein Telefonsystem mit schlechter Qualität entscheiden, werden potenzielle Kunden nicht nur vertrieben, sondern es zeigt auch, wie unprofessionell Sie sind. Um dies zu vermeiden, suchen Sie nach einem Telefonsystem, das eine hervorragende Sprach- und Anrufqualität bietet.

Wenn Sie sich für eine Telefonanlage entscheiden, ist es wichtig, diese bei einem seriösen Telefonhändler zu kaufen. Wählen Sie in diesem Fall eine Telefonwartungsfirma, die Erfahrung in der Ausführung dieser Dienste hat. Am wichtigsten ist, unterschreiben Sie eine Telefonwartungsfirma. Die Telefonwartungsfirma schützt Ihr Unternehmen bei einem Ausfall der Telefonanlage. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit einem zuverlässigen Telefonanbieter zusammenarbeiten.

Telefonrechnungsprüfung: Tun, was Ihr AP nicht kann

Was ist eine Telefonrechnungsprüfung und warum benötigen Sie eine?

Die Aufgabe, eine Telefonrechnung zu bezahlen, scheint recht einfach zu sein. Wenn Ihr AP eine Telefonrechnung oder eine Reihe von Telekommunikationsrechnungen erhält, überprüft er das System, um sicherzustellen, dass die Rechnung noch nicht bezahlt wurde, und fährt dann mit der Bezahlung der Rechnung fort. Das Problem hierbei ist, dass ein AP den Inhalt der Rechnung nicht gründlich überprüft, da er nicht für diese Art der eingehenden Analyse geschult ist.

Durch eine Telefonrechnungsprüfung erhält ein Unternehmen eine detaillierte Auflistung der Fehler oder sogar betrügerischen Gebühren bei Telefonrechnungen, die von einem Kreditorenbuchhalter übersehen werden. Fehler, die, wenn sie nicht überprüft werden, Unternehmen monatlich Tausende von Dollar kosten können.

Leider wird im Telekommunikationsbereich das Gute oft als “gut genug” zurückgelassen. Selbst wenn externes Fachwissen verfügbar ist, kann dieses Fachwissen im besten Fall sogar auf Notfallbasis eingeholt werden.

Neben der Aufdeckung von Unstimmigkeiten bei den Gebühren sind Telefonrechnungsprüfungen eine hervorragende Möglichkeit, um nicht mehr genutzte Dienste zu ermitteln, verschiedene Vertragsstrafen zu beseitigen und Streitigkeiten über Vertragsrateninkonsistenzen einzuleiten, die zu erheblichen Einsparungen und Rückerstattungen führen .

WELCHES TELEFONRECHNUNGSPRÜFUNGSUNTERNEHMEN WIRD FÜR SIE ARBEITEN?

Das richtige Unternehmen für die Prüfung von Telefonrechnungen zu finden, mag eine lästige Aufgabe sein, aber die Suche einzugrenzen, macht es weniger zeitaufwendig. Hier sind ein paar Dinge, nach denen Sie suchen möchten:

GLAUBWÜRDIGKEIT

Wenn das Unternehmen nicht über eine beeindruckende Liste von Kunden verfügt, die mit der Prüfung und den Einsparungen sehr zufrieden waren, sind Sie möglicherweise nicht mit den Ergebnissen zufrieden. Suchen Sie nach einer Kundenhistorie und überprüfen Sie ihre Referenzen, um zu bestätigen, dass sich das Unternehmen erfolgreich in ihrer Nische etabliert hat. Sie möchten auch ein Unternehmen finden, das seine Prüfungsfähigkeiten und -methoden unter Beweis stellt, und nicht eines, das den Wechsel des Dienstleisters als Hauptanbieter fördert Einsparungsquelle.

PREISGESTALTUNG

Einige Wirtschaftsprüfungsunternehmen versuchen möglicherweise, Ihnen Pakete zu verkaufen, Sie müssen im Voraus Gebühren zahlen oder den Nachweis von Einsparungen / deren Fehlen in der Abrechnung verbergen. Es ist wichtig, ein Unternehmen zu finden, das eine detaillierte, aber umfassende Liste seiner Ergebnisse erstellt und Ihnen nur einen Prozentsatz der Einsparungen berechnet, die Sie erzielen. Durch die Suche nach einem Unternehmen, das eine Gewinnbeteiligung berechnet, wird das Risiko beseitigt, für Einsparungen bei der Telefonrechnungsprüfung zu zahlen, die Sie nicht erhalten, oder für Rückerstattungen, die Sie nicht erhalten. Es besteht kein Risiko, dass mehr in Rechnung gestellt wird, als Sie in Zukunft sparen, da Sie erst bezahlen, nachdem Sie den monatlichen Sparbeleg erhalten haben. Suchen Sie nach einer Telefonrechnungsprüfungsfirma, die jeden Monat eine Prüfung durchführt, um Einsparungen und Rechnungsgenauigkeit nachzuweisen, damit Sie wissen, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen.

In jedem Unternehmen ist es wichtig, nach Einsparungsmöglichkeiten zu suchen, und in einer zunehmend von der Telekommunikation abhängigen Welt ist es von unschätzbarem Wert, Daten- und Telefondienste mit dem Schutz und der Sicherheit zu erweitern, die Telekommunikations-Know-how bieten kann.

Wichtige Tipps zur Auswahl der besten IT- und Telefonanlage für kleine Unternehmen is high definition wallpaper and size this wallpaper is 650x434. You can make Wichtige Tipps zur Auswahl der besten IT- und Telefonanlage für kleine Unternehmen For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Wichtige Tipps zur Auswahl der besten IT- und Telefonanlage für kleine Unternehmen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
Eine Unze Prävention – Schutz vor Kommunikationsausfällen
admin / April 25, 2018 / müssen, Tipps

Eine Unze Prävention – Schutz vor Kommunikationsausfällen

Eine Unze Prävention – Schutz vor Kommunikationsausfällen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at April 25, 2018 upload by admin in , .

Wir haben alle das Sprichwort “Eine Unze Prävention ist ein Pfund Heilung wert” gehört. Obwohl wir dies instinktiv wissen, wissen Sie, wie es auf Ihre Geschäftsinfrastruktur zutrifft? Unternehmen sind heute unaufhaltsam von geschäftskritischen Anwendungen abhängig, die aus Software, Hardware und Services bestehen. Diese Komponenten sind voneinander abhängig und bilden empfindliche Glieder in einer Kette, die als “Application Delivery Chain” bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass viele Ihrer Anwendungen voneinander und mit größter Sicherheit von den Servern und Netzwerken abhängig sind, die sie unterstützen. Die Gewährleistung einer optimalen Leistung dieser geschäftskritischen Anwendungen ist die wichtigste Richtlinie für IT-Experten. Die Nachfrage nach neuen Anwendungen gepaart mit dem zunehmenden Einsatz von Edge-Computing,

Als Support-Spezialist für Kunden und deren Endbenutzer stellten wir zu Beginn meiner Karriere fest, dass 85% aller Tickets das Ergebnis von Problemen der Ebene 1 sind: Kabel / Stromversorgung / Konnektivität? Mit Nostalgie könnte ich Geschichten erzählen, die Sie zum Lächeln bringen würden. Wissen Sie, diejenigen, bei denen Sie gefragt werden, in welcher Position sich die Taste “ON” Slash “OFF befindet oder welche Position, wenn auf dem Gerät Lichter aufleuchten? Benutzeroberfläche ist immer noch König.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der häufigsten Ursachen für Kommunikationsausfälle:

1. Fehler, Irrtümer oder Verwerfungen in Netzwerkgeräten
2. Gerätekonfigurationsänderungen
3. Menschliche Betriebsfehler und Missmanagement von Geräten – (22%)
4. Verbindungsfehler, verursacht durch Glasfaserkabelabbrüche oder Netzwerküberlastung
5. Stromausfälle
6. Serverhardware Ausfall (55%)
7. Sicherheitsangriffe wie Denial-of-Service (DoS)
8. Fehlgeschlagenes Software- und Firmware-Upgrade oder fehlgeschlagene Patches (18%)
9. Inkompatibilität zwischen Firmware- und Hardwaregerät
10. Beispiellose Naturkatastrophen und Ad-hoc-Pannen im Netzwerk wie kleine Unfälle oder sogar so etwas wie ein Nagetier, das durch eine Netzwerklinie kaut, usw

Einer der wichtigsten Anbieter stellte bei der Untersuchung seiner Kundenbetreuung fest, dass fünf Hauptursachen für Kommunikationsausfälle vorliegen.

1. Stromausfall
2. Mangel an Routinewartung
3. Hardwarefehler 55%
4. Softwarefehler / Beschädigung
5. Netzwerkprobleme / -ausfälle

Was wichtiger ist, ist der Prozentsatz der Zeit, in der der Ausfall hätte verhindert werden können, wenn die bewährten Standardmethoden befolgt worden wären:

1. Stromausfall (81%)
2. Mangelnde Routinewartung (78%)
3. Hardwarefehler (52%)
4. Softwarefehler
/ -beschädigung ( 34%) 5. Netzwerkproblem / -ausfall (27%)

Diese Ausfallzeit ist kostspielig und kann in harten und weichen Dollars definiert werden. Definieren wir für die Zwecke dieser Diskussion “harte Dollars” als die Ausgaben, die direkt anfallen, um die Systeme wieder online zu schalten: Hardware, Arbeitskräfte, technischer Support usw.) und “weiche Dollars” als indirekte Kosten wie den Verlust der Mitarbeiterproduktivität und den Verlust des Geschäfts , unzufriedene Kunden, Kundenwahrnehmungen, Vertrauensverlust der Kunden usw. Berücksichtigen Sie in Anbetracht dieser Definitionen die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen im Falle eines Ausfalls in weichen Dollars? Wenn Sie ein Online- oder Transaktionsunternehmen sind, ist Ihr Konkurrent nur einen Klick entfernt. Wir müssen uns der Realität stellen, dass wir im Zeitalter des Verbrauchers leben. Kunden müssen nicht mehr auf Sie warten, sondern können in einer Minute in New York eine Alternative zu Ihnen finden (das geht schnell). Wir leben in einer Welt, die Echtzeitkommunikation erwartet. Und ehrlich gesagt, Ihre Kunden sind nicht länger bereit zu warten.

So wie wir verstehen, dass wir mehr Wasser trinken, gesünder essen und uns mehr bewegen sollten, um gesundheitlichen Problemen vorzubeugen, müssen wir dies auch auf unsere Kommunikationsinfrastruktur anwenden. Wann haben Sie das letzte Mal ein Assessment für Ihre Systeme durchgeführt? Niemand möchte erwischt werden, wenn er dem Management mitteilt, dass die RCA (Root Cause Analysis) zeigt, dass der Grund für einen größeren Ausfall darin liegt, dass Ihr Team die bekannten Best Practices nach Industriestandard nicht befolgt. Die meisten Hersteller bieten eine Wartungsrichtlinie für Hardware und Software an, und ihre Anbieter bieten kostenlose Pakete an, die die Fachkenntnisse bereitstellen, um diese Aktionen in Ihrem Namen durchzuführen.

In der Branche ist ein alarmierender Trend zu beobachten, die Kosten durch den Wegfall von Wartungsdiensten zu senken und sich selbst zu versichern. Dies kann zwar kurzfristig zu Einsparungen bei den Betriebskosten führen, führt jedoch bei Ausfallzeiten zu höheren Gesamtkosten. Ein Paradebeispiel sind Backups. Wir alle wissen, dass wir Sicherungen durchführen sollten, aber wussten Sie, dass die Zeit für die Wiederherstellung nach einem Ausfall mit einer gültigen Sicherung 1/15 der Zeit für die Wiederherstellung mit einer gültigen Sicherung beträgt. Der Grad der Erholung ist ebenfalls proportional. Genauso wie bei gesundheitlichen Problemen wird manchmal keine vollständige Genesung erreicht. Die Gesamtkosten für das Unternehmen können katastrophal sein. In einer Umfrage unter Unternehmen, bei denen es zu Ausfällen kam, betrug der durchschnittliche Verlust für ein kleines Unternehmen 55.000 USD, für ein mittelständisches Unternehmen durchschnittlich 91.000 USD und für große Unternehmen über 1.000.000 USD.

Mit zunehmender Abhängigkeit von Anwendungen werden die Server und Netzwerke, über die sie laufen, immer relevanter. Darüber hinaus hat der Trend zur Virtualisierung, sowohl der Server- als auch der Netzwerkvirtualisierung, zu einem zunehmend verteilten Netzwerk geführt. Das derzeitige Gebot ist die Aufrechterhaltung der Endbenutzererfahrung. IT-Experten müssen in der Lage sein, das gesamte Netzwerk hinsichtlich der Benutzererfahrung aus einer individuellen Anwendungsperspektive zu überwachen. Viele Faktoren beeinflussen das Benutzererlebnis: Anwendungscode, Edge-Computing-Geräte mit ihren Ressourcen (CPU, Speicher, Speicher und Netzwerkzugriffsmethode), die internen und externen Netzwerke mit ihren empfindlichen Protokollschichten tragen die Interaktionen und die Server mit ihren jeweiligen Ressourcen .

Die gute Nachricht ist, dass mit den Fortschritten von SPB und SDN das Netzwerk und die zugehörige Infrastruktur, die den weitesten Teil der Lieferkette bilden, jetzt für die Bereitstellung und Unterstützung von Anwendungen zur Verfügung stehen können. Die neue Generation neu aufkommender Tools bietet die Möglichkeit, einen umfassenden Überblick über die gesamte Anwendungslieferkette zu erhalten und einen Drilldown zu einem beliebigen Infrastrukturelement oder einer Methode tief in der Anwendung durchzuführen. Mit diesen Tools können Sie die Ursache der Verzögerung leicht ermitteln (Anwendung, Server, Client, Netzwerk usw.).

Also, wo soll ich anfangen? Beginnen Sie mit einer Risikobewertung. Sie möchten Ihr Netzwerk, Ihre Stromversorgung, Ihre Systeme, Ihre Sicherheit, Ihre Dienste usw. bewerten und eine Liste der auszuführenden Maßnahmen auf der Grundlage des Risikograds erstellen. Wenn Sie nicht über die erforderliche Zeit oder die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, können Sie jemanden damit beauftragen. Dieser gibt Ihnen Berichte zum Systemstatus und zur Risikostufe und gibt Empfehlungen zur Behebung. Einige der Korrekturen sind einfach (führen Sie Backups durch), andere erfordern möglicherweise nur minimale Ausgaben (ersetzen Sie alte Batterien, reinigen Sie den Telekommunikationsraum). Einige erfordern Wartungsfenster, um die Software auf die aktuelle Version zu aktualisieren, und einige können sogar Kosten einsparen Sie Geld (z. B. eine Telekommunikationsbewertung, die die Gesamtausgaben senkt und ungenutzte Dienste identifiziert, für die Sie noch bezahlen). Viele Beratungsgruppen haben eine bestimmte Branche, auf die sie sich spezialisiert haben (Medizin, Einzelhandel, Warehousing) und wird Ihr Geschäft verstehen und exzellente Beiträge zu neuen Technologien liefern, die Ihnen helfen, Ihre Geschäftsziele zu erreichen und vielleicht sogar einige neue zu definieren. Abhängig von der Größe und Komplexität Ihres Netzwerks werden Sie möglicherweise überrascht sein, wie die neuesten Systemverbesserungen es Ihnen ermöglichen, die Steuerung und Überwachung Ihres gesamten Netzwerks zu zentralisieren und risikofreie Methoden bereitzustellen, um schnell neue Anwendungen und Dienste einzuführen, die das Management für erforderlich hält das Geschäft wachsen.

Letztendlich besteht Ihr Ziel darin, ein stabiles, widerstandsfähiges und einfach zu wartendes System zu schaffen, das den Benutzern (Kunden und Mitarbeitern) eine effiziente und positive Erfahrung bietet, die es ihnen ermöglicht, das zu tun, was sie sich vorgenommen haben. Sei es, um einen Einkauf zu tätigen oder um es den Mitarbeitern zu ermöglichen, Ihren Kunden eine hervorragende Erfahrung zu bieten.

Wenden Sie sich noch heute an Intelli-Flex, um eine kostenlose Analyse Ihres Netzwerks zu erhalten. 562-999-8085

Eine Unze Prävention – Schutz vor Kommunikationsausfällen is high definition wallpaper and size this wallpaper is 1024x640. You can make Eine Unze Prävention – Schutz vor Kommunikationsausfällen For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Eine Unze Prävention – Schutz vor Kommunikationsausfällen images by click the download button below to get multiple high-resversions.